Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderfest 2023

geschrieben von Axel Starck

 

Der Wettergott hatte es doch noch mit uns gut gemeint...

 

Nach dem auch nötigen Dauerregen am Freitag kam das Sommerwetter pünktlich am Samstag zurück und unser Kinderfest konnte inklusive Vormittags-Aufbau aller Programm-Stände planmäßig um 14.00 Uhr beginnen.

 
 

Die aus den Vorjahren bekannten Erlebnisstationen wurden von vielen Kindern bereits erwartet. So waren wieder die Straßenscooter im Wortsinne ein Renner, Hüpfburg der FF,  Riesen-Seifenblasen und Handwerkerstand mit erweitertem Produktionsumfang dabei und auch die Schubkarren-Rikschas wurden wieder strapaziert.

P2650668P2650636
P2650748P2650652
 

Gute Lungen waren beim Erbsen-Weitspucken gefragt. Dieser Stand wurde vorrangig von der jungen Generation betreut, was uns besonders gefreut hat! 

P2650649P2650700

 

Insbesondere die Nachwuchs-Damen interessierten sich für den Schminkkurs und deren Ergebnisse. Auch Bänderschmuck  für das Hand- oder Fußgelenk konnten die Kinder am Bastelstand selbst anfertigen und nutzen dies auch rege.

P2650613P2650615

 

In diesem Jahr wurde von den Kameraden der Feuerwehr kein Innenleben eines Feuerwehrautos, sondern das eines riesigen Müllentsorgungsfahrzeugs gezeigt, das sich die Kids "in Echt"  ansehen konnten und den großen Bauch des Autos bestaunten.

P2650708P2650684
 

Auf dessen Fahrersitz sowie auf einen echten Radlader und Minibagger konnten die Kinder steigen und die Hebel bedienen. Das war für viele ein besonderes Erlebnis. Vielen Dank den Kollegen der STEP und der Firma STK BAU Philipp Klein Straßen- und Tiefbau für die Bereitstellung der Technik sowie an die Verkehrswacht Potsdam e.V. für die Ausleihe der Straßenscooter!

 

Auch die Freunde des Hundetreff Satzkorn e.V. haben uns mit einigen Vorführungen die aktuellen Ergebnisse ihrer Arbeit mit den Hunden gezeigt.

P2650695P2650688

 

 

Neue kleine Attraktionen gab es natürlich auch:

Da es in Satzkorn vor langer Zeit auch ein Rittergut gab, hatten sich Mitglieder unserer Ortschronisten gut vorbereitet und sich für die Kinder passende Geschicklichkeitsspiele und verschiedene Tische für Ausmalarbeiten ausgedacht.

P2650720P2650661

 

Für Mama und Papa gab es dazu viele Informationsmöglichkeiten zur Historie von Satzkorn zu bestaunen. Der aufgestellte Fotostand mit "Herrn und Frau Ritter"  wurde natürlich auch gern genutzt.

P2650663P2650725

 

Die gemäßigt sportlichen Besucher hatten Gelegenheit, ihre Treffsicherheit beim Boccia-Spiel zu trainieren.

Selbstverständlich wurde auch für das leibliche Nachmittagswohl aller Gäste gesorgt: Die hauptsächlich weiblichen Mitglieder unseres Vereins hatten viele Kuchen gebacken, den sich inklusive Kaffee jeder schmecken lassen konnte.

P2650780P2650741

 

Eingelagert in das Fest war ein kleines Konzert des Berliner Bandoneon-Ensembles, welches inklusive wundervoller Sängerin mit vielen bekannten Melodien einen tollen Klang in die Kirche zauberte. Auf Grund der vielen anderen "Ablenkungen" des Tages  haben sich leider viele diesen Ohrenschmaus entgehen lassen. Aber vielleicht gibt es ja ein zweites Mal.

 

Um 17.00 war das Ende des Kinderfestes für die Kleinen natürlich viel zu früh, aber für die "Großen"  hatten die Kameraden der FF mit ihrem Förderverein am Abend zum Sommerfest eingeladen. 

 

Diese und viele weitere Fotos befinden sich in der Fotogalerie hier .

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 24. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Realisierungsstand November zur Umsetzung unserer Bürger-Projekte

Das Jahr geht langsam in die Zielgrade und einiges entwickelt noch sich zum Jahresende. Folgender ...

5. Satzkorner Gespräche

 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild