Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Allgemeines

Der Dorf- und Kulturverein "Satzkorn Miteinander" e.V. wurde am 09.09.2020 gegründet. Sitz des Vereins ist im Gemeindehaus in Satzkorn.
 
Entstanden ist der Verein aus einer Bürgerinitiative, die in Zusammenarbeit mit dem Ortsvorsteher und dem Ortsbeirat das in großen Teilen ungenutzte Gemeindehaus einer weiteren öffentlichen Nutzung zuführen wollten. Zunächst trafen sich aktive Senioren im Gemeindehaus zu einem monatlichen Themenfrühstück. Neben den Gesprächen untereinander, fanden Vorträge von Gästen zu verschieden Themen statt. Der Demographie geschuldet, wurde der nutzbare Platz im Gemeindehaus schnell zu eng. Es bildeten sich weitere Seniorengruppen. Bücherfreunde, Bastel- und Nähgruppen wollen auch im Gemeindehaus ihre Freizeit gemeinsam gestalten. Um diese Aktivitäten zu unterstützen und zu bündeln, weitere Interessierte einzubinden und vor allem eine rechtliche Grundlage zur Bewirtschaftung des Gemeindehauses zu haben, wurde der Verein gegründet.


Die Zielsetzung des Vereins, durch kulturelle und andere soziale Veranstaltungen den Einwohnern Gelegenheit zu gemeinsamen Unternehmungen zu geben, wird durch vielfältige Angebote erreicht werden. Dazu gehören die bereits erwähnten Frühstückstafeln und Aktivitäten ebenso wie Bus-Ausflüge, Dampferfahrten, Spieleabende, Kommunikationsveranstaltungen und Gesprächsrunden.

 

Ebenso wichtig ist uns:

  • die Förderung des Umwelt,- Natur- und Landschaftsschutzes - z.B. mit der Pflege und Erhaltung des Baum- und Grünbestandes im Ortsteil und seiner Umgebung,  Anbringung von Nisthilfen, Erhaltung des Storchennestes u.ä.
  • die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde - z.B. durch Aufarbeitung der Ortsgeschichte, Vervollständigung und Fortschreibung der bestehenden Ortschronik, Gestaltung des Ortsbildes entsprechend der Ortstradition als Standort für Obstanbau und Blumenzucht.

 

Mit den Einnahmen aus den Veranstaltungen werden kleinere Reparaturen für das Dorfgemeinschaftshaus finanziert, ebenso werden Gelder für soziale und mildtätige Zwecke gemäß unserer Satzung verwendet.

 

 
Foto: Wolfgang Bivour
Foto: Wolfgang Bivour
Foto: Wolfgang Bivour
Foto: Wolfgang Bivour
Foto: Wolfgang Bivour