Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

4. Naturwanderung

 

geschrieben von Wolfgang Bivour

 

 

Die 4. Satzkorner Naturwanderung führte am 07.06.2024 durch das Katharinenholz zwischen Bornim und Eiche.

 

 

 

 

 4-Teilnehmer 

Joseph Peter Lenné hatte hier zwar einen Park geplant. Dieser Plan musste allerdings schon Anfang des 19. Jahrhunderts der Anlage mehrerer Schießstände weichen, deren monumentale „Kugelfänge“ noch heute zu besichtigen sind. 

 

1-Halsband-Schwindling5-Egel

 

Das Hauptaugenmerk galt jedoch den teils imposanten Baumgestalten und deren Bewohnern und Wohnstätten, von Spechthöhlen über Blattgallen bis zu den Pilzen, die auf totem Holz siedeln. 

 

 

Die kleine Wandergruppe interessierte sich natürlich auch für Sträucher und Blütenpflanzen am Wegesrand. Besondere Aufmerksamkeit galt dem idyllisch gelegenen Flächen-Naturdenkmal „Düstere Teiche“.

 

2-Gr. Düsterer Teich 13-Gr. Düsterer Teich 2

 

Die Teilnehmer waren sich einig: Eine sehr schöne, lehr- und erlebnisreiche Wanderung bei bestem Wetter!

 

___________________________

 

Wir sagen: Vielen Dank an Wolfgang Bivour 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 07. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelles zum Dorfbackofen

KInderfest 2024

 
Foto: Gernot Riemer 04-24
Foto Dr. Detlev Mohr 06-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24