Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neujahrsfeuer 2023

geschrieben von Axel Starck
 
Den schon traditionellen Start in das Neue Jahr legte wieder unsere Feuerwehr hin:
 
Da aus Respekt an die Umwelt auf die frühere Weihnachtsbaumverbrennung verzichtet wurde, fand unser Neujahrsfeuer am 07. Januar wieder verkleinert auf dem Gelände der Feuerwache statt, dies tat dem Anliegen jedoch keinen Abbruch.
 
 
Feuer4d
 
 
 
 
 
Die Kameraden hatten alles  gut vorbereitet:
 
Mehrere ansehnlich große Feuerschalen waren gut geheizt 
verteilt und auch an kleine  -vom Gehweg sichtbare-  flammende Blickfänge als Lockmittel für die Gäste wurde gedacht.
 
 
 

 

Das milde Wetter tat sein übriges und so war die Location schon bald gut gefüllt.

 

Feuer3 Feuer2

 

 

 

Grill für Wurst und Bouletten waren neben warmen und kalten Getränken im Angebot; auch wurde die Gelegenheit für Stockbrot gut genutzt, so dass jeder seinen diesbezüglichen Bedürfnissen nachgehen konnte.

Stockbrot

 

 
Viele Gäste nutzten die erste Gelegenheit des Jahres für einen Plausch - sicher auch zur Auswertung des häuslichen Jahresendgeschehens und der erneuten guten Vorsätze für 2023 (?)
 
Den Kameraden der FF und ihres Fördervereins vielen Dank für die Organisation und Durchführung!

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 07. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild