Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pflanzenpflege

(geschrieben von Dr. Gernot Riemer)

 

Dem Aufruf zur Durchführung von Pflegemaßnahmen an den Flächen Gemeindehaus und Kurve der Bergstraße an der Tischlerei Heyde , über die keine Patenschaften bestehen, waren 5 freiwillige Vereinsmitglieder/innen gefolgt und zwar
 
Brigitte Büttner, Wilfried Bethge, Peter Gebauer, Gernot Riemer und Siegmar Schmidt.
 
Am Gemeindehaus wurde gemäht und gejätet, die Kurvenfläche zum Teil gegrubbert  und ganzflächig gejätet, wobei einige Schubkarren unerwünschter Wildpflanzen schweißtreibend zusammen kamen. Es bestätigte sich, dass diese Fläche nur durch mehrere Vereinsleute zu beherrschen ist und wiederholt Aktionen notwendig sein werden.
Aktuell zeigen die Flächen folgendes Bild:
Bürgerhaus
alte Eiche
 
Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!
 
Besonderen Dank an Tischlermeister Heyde, der Wasser und Strom zur Verfügung stellte und dies auch zukünftig tun will.
 
Übrigens:
Das Durchschnittsalter der Beteiligten betrug exakt 71 Jahre. Da ist bei weiteren Aktionen bestimmt noch Luft nach unten!

Weitere Meldungen

Aktuelles zum Dorfbackofen

4. Naturwanderung

 
Foto: Gernot Riemer 04-24
Foto Dr. Detlev Mohr 06-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24
Foto Axel Starck 07-24